Über Mich

Heilpraktiker Landsberg
osteopathie

Damit Sie sich vorab ein Bild von mir machen können, will ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Mark Fellner, bin 1983 geboren und  lebe in Landsberg am Lech.

Nach meiner Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme habe ich in der Industrie gearbeitet, hier machte ich den Meisterbrief um später als Produktionsleiter tätig zu sein.

Im Jahr 1996 hatte ich einen schweren Autounfall. Die Ärzte prognostizierten mir nie wieder Sport machen zu können. Damit wollte ich mich nicht abfinden. Ich spielte bis 2020 Fußball, bin regelmäßig im Fitness und Wandern. Ich gehe Klettern und spiele Tennis. Ich begeistere mich  für das Training des Nervensystems, durch Kampfkunst und andere Bewegungskünste sowie die Neuro Integrative  Therapie von Moshe Kastiel. Das Nervensystem ist von grundlegender Wichtigkeit.

Ständige Rückenbeschwerden veranlassten mich Im Jahr 2014 einen Osteopathen aufzusuchen. Durch die Behandlungen wurde ich schmerzfrei und gleichzeitig fühlte ich mich als Mensch freier. So hatte ich einen ersten Einblick in die Behandlungsweise des Osteopathen. Ich war von den Ergebniss sehr beeindruckt und eignete mir die Art der Behandlung an.

Ich begann nebenberuflich die Ausbildung zum Heilpraktiker und habe die Ausbildung zum Osteopathen an der Lebenskunst Akademie in München abgeschlossen.

Seit 2019 betreibe ich im Landkreis Landsberg meine eigene Praxis.
 
Ich würde mich freuen Sie in meiner Praxis zu empfangen und Sie in ein gesundes, schmerz- und angstfreies Leben begleiten zu dürfen.
 

Ihr Mark Fellner